Veranstaltungen

2022   ‖   2021   ‖   2020   ‖   2019

2018   ‖   2017   ‖   2016   ‖   2015

2014   ‖   2013   ‖   2012   ‖   2011

16. – 19.11.2015

health_IT

Medica Health IT Forum

smart medication – Kommen Sie zu unserem Stand und nehmen an der Podiumsdiskussion auf der Medica 2015 teil. Auf der MEDICA (vom 16. – 19.11.2015 in Düsseldorf) im MEDICA HEALTH IT FORUM stellen wir das elektronische Substitutionstagebuch smart medication in der Halle 15 Stand E60 vor. Am Dienstag den 17.11.2015 von 12.00 – 12.50 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Rahmenbedingungen für Medical Apps im Telemonitoring chronisch kranker Patienten“ statt: Programm des MEDICA HEALTH IT FORUM 2015

MODERATION:
Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S., smart medication

DISKUTANTEN:
Dr. med. Wolfgang Monforf, Haemostas Frankfurt, VFTH e.V.,
Dr. med. Ronald Fischer, Justus-Liebig-Universität Gießen, VFTH e.V.,
Dr. Karl-Heinz Beck, MDK Baden-Württemberg,
Udo Bellack, Novo Nordisk Pharma GmbH,
Dr. Sebastian Wolf, Bayer Vital GmbH,
David Schmoldt, smart medication

02.11.2015

PDA

Smart Medication – Where Electronic meet Drug Delivery

Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S. präsentiert smart medication auf der Veranstaltung „Smart Medication – Where Electronic meet Drug Delivery“ von der PDA (Parenteral Drug Associaten) in Wien.

19.10.2015

eHealth-Kongress

2. eHealth-Kongress

mart medication – Besuchen Sie uns an unserem Stand auf dem 1. eHealth-Kongress – Vernetzte Gesundheit in Rhein-Main und Hessen. Der gesundheitswirtschaft rhein-main e.v. organisiert am Freitag, 9. Oktober 2015 den 2. eHealth-Kongress – Vernetzte Gesundheit in Rhein-Main und Hessen in Darmstadt. Neben spannenden Vorträgen und einer interessanten Ausstellung präsentieren auch wir smart medication mit einem eigenen Stand.

Im Forum 3 (Mobile, Apps & Co. Helferlein oder Gimmicks, mobile Anwendungen in der Praxis und deren Nutzen) präsentiert Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S. das Projekt um 15.30 Uhr: smart medication – Medical Apps für das Telemonitoring chronisch kranker Patienten am Beispiel der Hämophilie (Bluterkrankheit).

2.eHealth-Kongress

15.09.2015

bitkom

Bitkom Branchendialog Pharma: Die Digitalisierung der Pharmaindustrie

Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S. stellt smart medication auf der Veranstaltung „Die Digitalisierung der Pharmaindustrie“ vom Bitkom Branchendialog Pharma in Frankfurt am 15. September 2015 vor.

“The future of medicine is your smart phone”. Medical Apps – eine digitale Möglichkeit zur Patientenkommunikation?

Top 3 11:25 Telemonitoring:
Einsatz von medical Apps im Telemonitoring chronisch kranker Patienten am Beispiel der smart medication Plattform. Dr. Andreas Rösch, Rösch und Asscociates GmbH

Vortrag und Diskussion:
smart medication ist ein elektronisches Patiententagebuch der von Ärzten für Hämophilie-Patienten entwickelt wurde. Ziel ist, das Papiertagebuch zu ersetzen und gleichzeitig die Kommunikation zwischen Arzt und Patient nachhaltig zu verbessern.
Welche Möglichkeiten öffnen sich hier für Pharmakovigilanzstudien und NIS-Studien? Wie können Therapiepläne optimiert werden?

10.06.2015

Telemedizin-Symposium | Frankfurt am Main

Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S. und Dipl.-Kfm. David Schmoldt präsentieren die Zukunft von smart medication auf der Veranstaltung „Telemedizin-Symposium, Frankfurt am Main“. Laden Sie sich hier den Flyer inkl. Anmeldung herunter (PDF).

Dr. med. Wolfgang Mondorf präsentiert aktuellen Stand von smart medication:

Telemedizin_Symposium

15.04.2015

appcircus

AppCircus

David Schmoldt präsentiert smart medication auf der conhIT in Berlin am 15. April 2015. Ausgewählt von einer Online-Jury gehört smart medication zu den 10 Finalisten für den AC Appcircus. Apps mit dem Schwerpunkt Interaktion zwischen Medizinern, Pflegepersonal und Patienten in Europa.

Impressionen vom AppCircus am 15. April:

AppCircus_Impression

24.03.2015

BfArM

BfArM im Dialog: Medical Apps

Dr.-Ing. Andreas Rösch M.S. präsentiert smart medication auf der Veranstaltung „BfArM im Dialog: Medical Apps“ in Bonn. Im Rahmen der „BfArM im Dialog“-Veranstaltung möchte das BfArM dieses aktuelle und sehr dynamische Thema aufgreifen und Chancen wie auch Risiken gemeinsam mit Vertretern aus Anwendung, Forschung, Wirtschaft und Politik diskutieren.“

Block 2: Apps für Patientinnen und Patienten (Download PDF)

Impulsvortrag Anbieter: smart medication – Das elektronische Substitutionstagebuch für Hämophiliepatienten, Dr. Andreas Rösch M.S., Rösch & Associates

224. – 27.04.2015

gth-logo

GTH 2015

Jahrestagung der Gesellschaft für Thrombose- und Hämostaseforschung (GTH). 24.-27. Februar 2015, Düsseldorf / Germany.

GTH_2015